Lösungsorientierte Maltherapie LOM®

ist eine humanistische kunsttherapeutische Methode in der über das gemalte Bild Veränderungen zu belastenden Themen erzielt werden.
Das Gehirn erinnert immer das letzte Bild von einer Situation. Wir schaffen ein neues störungsfreies Bild, welches das Erinnerungsbild im Gehirn überlagert. Es geht darum einen neuen neutralen Eindruck zu erzeugen. Dadurch beruhigen sich Gefühle und Symptome.

Es können Bilder aus Träumen bemalt werden, Beziehungsschwierigkeiten, übermäßige Gefühle abgeholt werden, Symptome die das Lebensgefühl einschränken, Stresssituationen, Trauerarbeit und auch schwierige Entscheidungen.

"Es braucht keine Erfahrung oder Begabung im Malen, um wirksame Bilder malen zu können. Es kommt darauf an, dass sie gemalt werden."
Aus: “Lösungsorientierte Malteraphie - wie Bilder Emotionen steuern“.
Bettina Egger und Jörg Merz, Verlag Hans Huber

 

Eine Therapie Stunde geht 60 minuten. Die Stunde kostet 52€/ inkl. Material

Termine nach Absprache!

Metapher Fisch